Energieeffizienz-Experte Jens Grötzner

Die Energieeffizienz des eigenen Zuhauses steht mehr denn je im Fokus

Die Heizkosten steigen, doch was kann ich tun? Woher weiß ich, wie energieeffizient mein Zuhause ist? Wenn Sie Ihr Eigenheim energetisch aufbessern möchten und die zur Verfügung stehenden Förderungen des Bundes in Anspruch nehmen wollen, kann Ihnen unser Energieberater helfen.

Die Energieeffizienz des eigenen Zuhauses steht mehr denn je im Fokus. Krisenbedingte Umstände lassen uns alle spüren, was ein hoher Heizbedarf, neben der Umweltbelastung, letztendlich bedeutet. Mehrkosten, die durch erhöhte Energiepreise entstehen, fallen umso mehr bei denen ins Gewicht, die Ihr Zuhause noch nicht auf ein gutes energetisches Niveau gebracht haben. Dabei sollte besonders auf die Gebäudehülle, also alle Flächen, die beheizte Wohnräume von der Umwelt abgrenzen, sowie die Heizanlage und dessen Energieträger geachtet werden.

Neben der Behaglichkeit und des Wohnklimas sind die Umwelt und der eigene Geldbeutel wichtige Faktoren, die einen Einfluss auf die Sanierungsbereitschaft haben. Fakt ist, dass Deutschland in punkto Gebäudesanierung weiter hinter den eigenen Zielen hinterher hängt. Fast ein Drittel der verbrauchten Energie in Deutschland kommt aus dem Sektor der privaten Haushalte. Dabei kann eine hocheffektive Dämmung den eigenen ökologischen Fußabdruck um bis zu 80% reduzieren.

Wozu brauche ich nun einen Energieeffizient-Experten (Energieberater)? Kann ich nicht selbst herausfinden, welche Maßnahmen mein Eigenheim energetisch aufbessern können?

Der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA) registrierte Energieberater ist mehr als nur ein Tippgeber. Der geprüfte Energieberater kann punktgenau Schwachstellen in Ihrer Gebäudehülle und der Heizanlage ausfindig machen und diese belegen – beispielsweise durch eine thermografische Analyse mithilfe einer Wärmebildkamera. Diese Ergebnisse werden gezielt ausgewertet um entsprechende Sanierungskonzepte zu entwickeln, die den individuellen Ansprüchen eines Hauses gerecht werden. Dies bringt Klarheit darüber, mit welchen Sanierungsmaßnahmen Sie wie viel Energie einsparen können, welche Kosten damit verbunden sind und ab wann sich eine Investition bezahlt macht. Für die Umwelt und für Sie.

Im direkten Zusammenhang damit hilft Ihnen der geprüfte Energieberater dabei, Fördermittel des Bundes zu beantragen. Um die maximalen Fördermaßnahmen bei der Sanierung zu erhalten, werden sämtliche Planungen genau darauf abgestimmt.


Bitte wenden Sie sich an unsere Fachabteilung. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen und stehen Ihnen mit dieser Dienstleistung zur Verfügung.

Jens Grötzner | Energieberater für Wohngebäude und Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes (dena)


Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Ulrice Czehowsky

Ulrice Czehowsky

Geschäftsleitung

0421 988 38 33 uc@expose-immobilien.de
Michael Czehowsky

Michael Czehowsky

Geschäftsleitung

0421 988 38 83 mc@expose-immobilien.de

Jens Grötzner

Architektur B.A.

Immobilien- / Energieberater

0421 988 38 36 jg@expose-immobilien.de
Ulrich Graf-Nottrodt

Ulrich Graf-Nottrodt

Grafikdesign und Marketing

0421 988 38 37 ugn@expose-immobilien.de