Titelbild
Abstellmöglichkeiten für Abfall und Geräte direkt am Haus
- Gartenansicht
- Gefliester Flur im Eingangsbereich
Eingangsbereich mit Zugang zur Heizanlage
Fernwärme sorgt für Heiz- und Nutzwasser
Gäste-WC im Erdgeschoss
- Küche mit Fenster zum Stichweg
Eckdaten
Austattung
Lage

Sanierungsbedürftiges Reihenendhaus in Bestlage - Großes Ausbaupotential

28215 Bremen / Findorff
Objekt ID: H1021
Kaufpreis 269.000 €

Käuferprovision: 3 % des Kaufpreises inkl. MwSt., jeweils vom Käufer und Verkäufer

Beschreibung

In der nachfolgenden Beschreibung präsentieren wir Ihnen ein ansprechendes Reihenendhaus mit viel Ausbaupotential, in Bestlage unweit des Bürgerparks. Bitte beachten Sie, dass aufgrund des gegenwärtigen Zustands ein hoher Aufwand an Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen notwendig ist.

Dieses Reihenendhaus stellt den südlichen Abschluss der Häuserreihe dar. Im Eingangsbereich werden Sie von einem tageslichthellen, gefliesten Flur empfangen. Von hier aus haben Sie Zugang zu der Küche, dem Wohnbereich sowie dem Gäste-WC, welches mit einer Abluftanlage ausgestattet ist. Ebenfalls haben Sie vom Eingangsbereich Zugriff auf die Heizanlage.

Entlang des Flures befindet sich auf der linken Seite die Küche, welche alle erfolderlichen Anschlüsse für Geschirrspüler, Herd, Dunstabzug und sonstiges Kücheninventar bietet.

Am Ende des Flures erwartet Sie das Highlight des Hauses: Das offene Wohn- und Esszimmer mit direktem Zugang zum Garten. Auf ca. 30 m² haben Sie viele Möglichkeiten in der Gestaltung und Unterbringung Ihrer Möbel. Der gesamte Wohn-/Essbereich ist mit einem Holzparkettboden belegt – hier empfehlen wir jedoch den Bodenbelag auszutauschen. Die Glastür, sowie die großen, bodentiefen Fenster sorgen für tolle Tageslichtverhältnisse und führen Sie auf die Terrasse. Dank der Südwest-Ausrichtung und einem Sichtschutz, können Sie hier ungestört die Sonne mit Freunden und Familie genießen.

Über die Massivtreppe mit Metallgeländer im Flur kommen Sie in den, mit Teppich ausgelegten, Flur im Obergeschoss. Zu Ihrer Rechten gelangen Sie in die beiden Zimmer zur Gartenseite, welche als Kinder- oder Arbeitszimmer dienen können. Gegenüber des Treppenausganges gelangen Sie in Tageslichtbad, vollausgestattet mit Wanne, Waschtisch und Dusche. Ein weiteres Zimmer ist zur Seite des Stichwegs und des Eingangs ausgerichtet und eignet sich dank der Größe ideal als Elternschlafzimmer.

Vom Flur abgehend gelangen Sie über die Treppe, welche sich aus einem Guss durch alle Geschosse zieht, ins Dachgeschoss. Hier wird das große Ausbaupotential deutlich. Im gegenwärtigen Zustand bietet das Dachgeschoss ca. 45m² Nutzfläche, aufgeteilt auf zwei Räume. Durch einen entsprechenden Ausbau sind hier schätzungsweise bis zu 35m² zusätzliche Wohnfläche möglich, welche dieses Objekt zusätzlich aufwerten können.

Der Garten lässt sich ebenfalls mit etwas Arbeit in ein kleines, aber feines Gartenparadies verwandeln. Von hier aus gelangen Sie ebenfalls durch ein kleines Tor zum Holz-Unterstand, in welchem Sie Ihre Gartengeräte und Abfalltonnen unterbringen können. Ebenso kommen Sie an den Stichweg, von welchem Sie unmittelbar an die Weidedammfleet und zum Bürgerpark gelangen, welcher fußläufig schnell erreicht ist.

Eckdaten

Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Reihenend
Zustand
Sanierungsbedürftig
Zimmeranzahl
4
Schlafzimmer
3
Badezimmer
1
Anzahl separater WC
1
Wohnfläche
93 m²
Nutzfläche
45 m²
Baujahr
1998

Kosten

Kaufpreis
269.000 €
Käuferprovision
3 % des Kaufpreises inkl. MwSt., jeweils vom Käufer und Verkäufer

Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
131.7 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart
Fernwärme
Wesentlich. Energieträger
Fernwärme
Heizungsart
Fernwärme
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
19.12.2032
Baujahr (Energieausw.)
1998
E

Sonstiges

EXPOSÉ Immobilien Bremen - Ihr Immobilienmakler PLUS

Veränderungen in Ihren Lebenssituationen erfordern zukunftsfähige Lösungen.
DAS MACHEN WIR!

1. Erörterung und Planung Ihres Anforderungsprofils mit Zielanalyse
2. Berechnung des Werts Ihrer Immobilie
3. Entwicklung eines detaillierten Maßnahmenkatalogs
4. Durchführung mit unserer Unterstützung in ALLEN Belangen

VERSPROCHEN!

Mit höchster Auszeichnung – Immobilienberatung, Verkauf und Vermietung seit 2002
Wohnen ohne Grenzen – Zertifizierter ImmoBarrierefrei-ExperteⓇ

Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig.

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist vom Käufer und Verkäufer sofort eine Vermittlungsgebühr in Höhe von jeweils 3 % (inkl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer) des vereinbarten Kaufpreises für den Nachweis des obigen Objektes an EXPOSÉ Immobilien zu zahlen.

Lage