Eingang HP + Keller
Windfang, Zugang in beide WHG
Flur mit PVC
WZ zur Straße
gemütlich & hell
separates WC...
angrenzende, separater Duschraum
Küche mit Zugang z. Dusche
Eckdaten
Lage

- RESERVIERT - Verwirklichen Sie Ihren Traum! Schönes 2-FH mit Potenzial

Lage
28215 Bremen / Findorff
Fläche
Wohnfläche 128 m²
Kosten
Kaufpreis 410.000 €
Käuferprovision: Käuferprovision i.H.v. 5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Eckdaten

Objektnummer
H973
Nutzungsart
Wohnen
Objektart
Haus
Objekttyp
Zweifamilienhaus
Verfügbar ab
Sofort
Zustand
Sanierungsbedürftig
Zimmeranzahl
5.5
Badezimmer
1
Anzahl separater WC
2
Wohnfläche
128 m²
Nutzfläche
43 m²
Grundstücksfläche
162 m²
Baujahr
1966

Objektbeschreibung

Beschreibung

Sie möchten Ihren Traum vom Eigenheim in Bestlage realisieren? Dann lesen Sie am besten gleich weiter!

Dieses schöne Reihemittelhaus verfügt über zwei getrennte Wohneinheiten, erbaut auf einem 116 m² großen Grundstück in einer ruhigen Einbahnstraße in TOP Lage von Findorff.

Durch den kleinen Vorgarten und nach wenigen Stufen erreichen Sie den Hauseingang. Zu den einzelnen Wohnungen kommen Sie durch den Windfang. Beginnend mit der linken Tür, betreten Sie die kleine Wohnung im Hochparterre.

Über einen Flur gelangen Sie in alle Räume der Wohnung. Zu Ihrer linken Seite befinden sich die beiden beinahe gleichgroßen Schlaf-/Wohnräume. Das Zimmer zur Gartenseite verfügt über einen kleinen Süd-Balkon mit Blick in den Garten und ist ca. 3 m² groß.

Neben dem Schlafzimmer befindet sich die Küche mit Platz für eine kleine Einbauküche. Das Besondere an dieser Küche ist, dass sich hier der Zugang zur Dusche befindet. Sie ist jedoch in einem eigenen, in sich abgeschlossenem Raum. Das WC mit Waschbecken befindet sich in einem separaten Raum, neben der Küche.

Idee für die Sanierung: Vergößern Sie den Raum und machen Sie ihn noch heller, in dem Sie die Wand zu dem angrenzenden Wohn-/Schlafzimmer einreißen bzw. durchbrechen, so genießen Sie mehr Platz und schaffen weitere Möglichkeiten für Ihren Küchentraum mit direkter Verbindung zum Wohnbereich.

Von dem Flur aus geht die Treppe in den Vollkeller ab. Dieser ist ebenfalls durch eine seperate Tür vom Vorgarten aus begehbar. In dem Vollkeller befindet sich die Haustechnik (Schaltkasten, Zähler, etc.), sowie zwei weitere Räume, welche zuletzt als Abstellraum und Werkstatt dienten. Neben einem separaten WC erreichen Sie den Waschraum, in dem sich auch die Gastherme befindet. Dieser Raum führt Sie auf die große, überdachte Terrasse und in den kleinen Garten. Klein aber fein ist hier das richtige Stichwort. Der Garten ist u.a. bepflanzt mit einem Kirschbaum.

Mit Blick auf die Fassade des Hauses ist zu erkennen, dass diese sowohl Straßen- als auch Gartenseitig renovierungsbedürftig ist. Die Fassade ist mit Riemchen verkleidet und nicht gedämmt.

Gehen wir zurück in den Windfang und betreten die zweite Wohneinheit des Hauses. Diese ist über eine, mit Teppich ausgelegte, Holztreppe erreichbar und führt direkt in den offenen Flur der Wohnung. Gleich zu Ihrer Rechten finden Sie die Küche vor, welche ausreichend Raum für eine gut ausgestattet Küche oder sogar einen Frühstückstisch lässt.

Der helle Wohn-und Essbereich erstreckt sich über die gesamte Tiefe des Hauses und ist mit Laminat ausgelegt. Aus ursprünglich zwei kleinen Räumen, wurde ein üppiger Wohnbereich mit rund 30 m² geschaffen (Umbaupotenzial für Wohnung im Hochparterre). Ein Highlight des Hauses ist der Kaminofen, der für kuschelige Abende zur kalten Jahreszeit und für Beheizung sorgt. Für die Sommertage nutzen Sie am Besten den gartenseitigen und überdachten Balkon.

Vom Flur abgehend kommen Sie über eine weitere Treppe in das Dachgeschoss. Durch ein Oberlicht gelangt hier zusätzliches Tageslicht in den offenen Treppenflur. Das Wannenbad hat hier seinen Platz gefunden und befindet sich in einem modernisierten Zustand mit einem Fenster, schicken Fliesen, Bordüre und eingelassene LED-Spots. Angrenzend haben Sie zwei weitere Zimmer, ideal als Schlaf/-Gästezimmer. Zudem haben Sie einen weiteren Raum, welcher sich als kleines Arbeitszimmer eignet. Aufgrund der Größe und der Dachschräge ist das Zimmer hell und bietet Platz für Ihren Schreibtisch.

Das Haus befindet sich in einem teilsanierungsbedürftigen Zustand - Ihren Vorstellungen und Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt! Ob zur Anlage, als Einfamilienhaus umgebaut und genutzt oder generationsübergreifendes Wohnen - realisieren Sie sich IHREN eigenen Wohn(t)raum.

Sonstige Angaben

EXPOSÉ Immobilien Bremen - Ihr Immobilienmakler PLUS

Veränderungen in Ihren Lebenssituationen erfordern zukunftsfähige Lösungen. DAS MACHEN WIR!

1. Erörterung und Planung Ihres Anforderungsprofils mit Zielanalyse
2. Berechnung des Werts Ihrer Immobilie
3. Entwicklung eines detaillierten Maßnahmenkatalogs
4. Durchführung mit unserer Unterstützung in ALLEN Belangen

VERSPROCHEN!

Mit höchster Auszeichnung – Immobilienberatung, Verkauf und Vermietung seit 2002
Wohnen ohne Grenzen – Zertifizierter ImmoBarrierefrei-ExperteⓇ

Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig.
Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen und/oder die Zusendung der genauen Objektadresse, geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten an: Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nur bearbeitet werden können, sofern mindestens eine Telefonnummer angegeben wurde.

Da es sich hier um ein Zweifamilienhaus handelt, ist bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages vom Käufer sofort eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 5,95 % (inkl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer) des vereinbarten Kaufpreises für den Nachweis des obigen Objektes an EXPOSÉ Immobilien zu zahlen.

Kosten

Kaufpreis
410.000 €
Käuferprovision
Käuferprovision i.H.v. 5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Bausubstanz & energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
151.5 kWh/(m²*a)
Wesentlich. Energieträger
Gas
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
13.05.2031
Baujahr (Energieausw.)
1966
E

Lage