Baufortschritt in Weyhe-Lahausen – Alte Gärtnerei

Von der Brücke – Hahnenfelder Weg in Lahausen – hat man einen sehr guten Blick über das Baugebiet „Alte Gärtnerei“

Hier entstehen familienorientierte Häuser und kleine Wohnungen in verkehrsberuhigter Lage – zehn Doppelhaushälften, vier Reihenhäuser, ein Einfamilienhaus sowie ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen nach dem Wohnraumförderungsgesetz.

Trotz einer schlechteren Wetterlage der letzten Wochen haben die Handwerker die geplanten Arbeiten verrichtet. So sind in den vier Reihenhäusern bereits Fenster eingebaut und der Fußboden wird für den Estrich vorbereitet. Ein Haus nach dem anderen erhält die Dämmung und die gebrannten Klinker-Fassaden.

Aktuell sind 100 % der Immobilien reserviert bzw. verkauft!


Keine Schadftoffe nach Baggerbrand

Nicht nur die Handwerker sind fleißig, auch der Bagger ist stets in Gebrauch und fühlte sich „überladen“. Die Feuerwehr rückte mit ihrem Löschzug an und hatte alles zügig unter Kontrolle. So konnte ein Gutachter danach bestätigen, es sind keine Schadstoffe im Boden zu verzeichnen.

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Ulrice Czehowsky

Ulrice Czehowsky

Geschäftsleitung

0421 988 38 33 uc@expose-immobilien.de
Michael Czehowsky

Michael Czehowsky

Geschäftsleitung

0421 988 38 83 mc@expose-immobilien.de
Johann Dieterich

Johann Dieterich

Immobilienkaufmann in Ausbildung

0421 988 38 34 jd@expose-immobilien.de
Ulrich Graf-Nottrodt

Ulrich Graf-Nottrodt

Grafikdesign und Marketing

0421 988 38 37 ugn@expose-immobilien.de