Die Provision wird geteilt – Eine Chance!

Ab Dezember ist es Gesetz. Die Maklerprovision beim Verkauf einer Immobilie wird geteilt. Als der Bundestag und der Bundesrat das „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ erließen, ging ein Raunen durch die Gesellschaft. Eigentümer machten ihrem Ärger Luft. Vielen war es sehr angenehm, dass nur der Käufer die knapp sechs Prozent an den Makler zahlen musste. Das Gesetz soll den privaten Käufer finanziell entlasten. Außerdem reiht sich Bremen dann in die Riege der Bundesländer ein, die dieses Gesetz schon länger erfolgreich anwenden.

Die gesetzlichen Änderungen:

Qualität als Merkmal

Schaut man genauer hin verbirgt sich hinter der Gesetzesänderung eine wahre Chance. Die Aussicht auf die beste Qualität am Markt. Sich mit Qualität auseinanderzusetzen ist für jeden Eigentümer jetzt ein Muss, denn wenn man für Leistung bezahlt, dann sollte sich jede*r Verkäufer*in nur mit dem Besten zufriedengeben. Doch welche Anforderungen sind die, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen und Werten passen? Welche Kompetenz und Eigenschaften soll der Makler mitbringen? Mit welcher inneren Haltung übt er seinen Beruf aus und wie geht er mit seinen Kunden um? Es ist jetzt die Zeit, sich vor dem Inkrafttreten des Gesetzes, mit diesen Fragen zu beschäftigen.

Man kann sich das ungefähr so vorstellen, wie sein Auto in die Werkstatt geben zu müssen. Da der Service bezahlt werden muss, sucht jede*r Besitzer*in sich natürlich die beste Werkstatt. Schnell wird bemerkt, dass es nicht immer die Firma mit dem größten Namen ist, die die beste Qualität am Platz liefert, sondern der Dienstleister, der möglichst optimal zu den eigenen Qualitätsansprüchen passt.

EXPOSE Immobilien Tablet 2020

Unser Beitrag für Sie

Wir von EXPOSÉ Immobilien freuen uns über das Gesetz. Denn es bietet neue Möglichkeiten, uns mit unserer Qualität am Markt zu beweisen. Wir gehen schon seit 18 Jahren mit dem höchsten Qualitätsanspruch für unsere Kunden an den Markt und es ist für uns selbstverständlich, dass wir immer unser Bestes geben und für unsere Kunden immer eine optimale und individuelle Lösung finden. Genau das ist es auch, was uns von anderen Immobilienmaklern unterscheidet. Unsere jahrelange Sach- und Fachkompetenz und unsere fundierten Marktkenntnisse sind die Basis unserer Firma. Doch was uns zu echten Partnern macht ist, dass wir mit unseren Kunden auf Augenhöhe agieren.

Wir nehmen uns Zeit und hören genau zu, welche Bedürfnisse und Wünsche unsere Kunden haben. Scherzhaft sagen wir oft, unsere Kunden dürfen mit allem zu uns kommen. Doch tatsächlich ist es so. Jede Frage ist willkommen und alle Sorgen und Nöte nehmen wir ernst. Unsere Spezialität ist es, immer zu schauen, welche Chance und Möglichkeiten in einem Problem stecken. Wir arbeiten mit unseren Kunden gemeinschaftlich und stehen mit Rat und Tat zur Seite. So kombinieren wir fachliche Kompetenz mit menschlichen Komponenten und das ist uns wirklich wichtig. Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für optimale Möglichkeiten.

EXPOSE Team Kopie

Lassen Sie uns sprechen

Wir von EXPOSÉ Immobilien möchten ihr Bewusstsein dafür sensibilisieren, dass die Kostenaufteilung der Maklerprovision nicht nur fair ist, sondern wirklich die Chance bietet in uns einen kompetenten und einfühlsamen Partner zu gewinnen.  

Wir haben jetzt schon ganz viele Anfragen von Verkäufern, die Kostenteilung der Maklerprovision bei den nächsten Immobilien zu praktizieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und nehmen dieses als Chance mit unserer Qualität zu überzeugen. Vertrauen und Qualität sind unsere höchsten Ansprüche.

Sie haben noch Fragen dazu?

Sie möchten mehr darüber erfahren, dann sprechen Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail an.

Neuregelung der Maklerprovision

„Veränderungen begünstigen nur den, der darauf vorbereitet ist.“ (Louis Pasteur) Chance der Immobilienbranche zur Verbesserung des Qualitätsstandards Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat im Oktober 2019 einen Gesetzentwurf über die Verteilung der […]

Weiterlesen

Neuregelung der Maklerprovision

In den meisten Fällen werden sich Verkäufer und Käufer Provision paritätisch teilen Maklerprovision muss weiterhin nur gezahlt werden, wenn es zum Kaufvertrag kommt Am 23. Dezember 2020 tritt die gesetzliche Neuregelung über die Verteilung der […]

Weiterlesen

Halbe-halbe: Die neue Maklerprovision

Wir schätzen hohe Ansprüche Die Neuregelung der Maklerprovision – beim Verkauf von Wohnimmobilien – bewegt derzeit den Immobilienmarkt, insbesondere in Bremen. Denn hier galt, wie in einigen anderen Bundesländern, bisher die sogenannte Außenprovision: Der Käufer […]

Weiterlesen